Fachkoordination Gebäudetechnik

Die Fachkoordination der Gebäudetechnik ist eine höchst anspruchsvolle Aufgabe. Der Fachkoordinator ist zusammen mit dem Architekten die „Schlüssel-Person“.

Mit seinem Know-how werden die Gebäude mit der Gebäudetechnik vereint und doch möglichst unabhängig integriert. Der Nutzen daraus sind einfache, klare und wirtschaftliche Gebäudetechnik-Konzepte. Wichtig ist, dass die Gebäudetechnik losgelöst von der Bau-Struktur geplant und ausgeführt werden kann.

Im Verlauf von Gebäuden muss die Gebäudetechnik mindestens einmal eventuell mehrfach, je nach Gebäude-Nutzung, ausgewechselt werden können, ohne dass die bauliche Substanz darunter leidet (Kostenrelevant).
Die Fachkoordination umfasst die technische und räumliche Koordination der Gebäudeinstallationen und ist eine den Einzelfachgebieten übergeordnete Tätigkeit.

Die technische Koordination befasst sich mit den Wechselwirkungen der verschiedenen Systeme der Gebäudeinstallationen. Sie hat einen wirtschaftlichen Bau und Betrieb der Gebäudeinstallationen als Ziel. Die wesentlichen Arbeiten innerhalb der technischen Koordination sind die Abgrenzung der Aufgaben der einzelnen Ingenieure und Spezialisten für die Gebäudeinstallationen, der Informationsaustausch und die Berücksichtigung gegenseitiger Abhängigkeiten.

Die räumliche Koordination umfasst die raumsparende, aufeinander abgestimmte Lage der Installationsräume und -zonen sowie die Lage der Apparate und Leitungen. Sie befasst sich also mit den Wechselwirkungen von Gebäudeinstallationen und Bauwerk. Dabei sind für die Bedienung und Instandhaltung der Gebäudeinstallationen günstige Lösungen zu finden.

In der Realisierungsphase führen und leiten wir als Fachkoordinator die Gebäudetechnik-Unternehmer über die Inbetriebsetzung und Abnahmen inklusive der gesamten Kostenkontrolle. Montagesitzungen werden geführt und protokolliert.

Wir übernehmen eine hohe technische Verantwortung und auch eine durch straffes Controlling gewährleistete Kostensicherheit für den Bauherrn.

Wir erbringen dank unserer über 30-jährigen Berufserfahrung in der Fachkoordination von einfachen bis hoch komplexen Bauten mit klaren einfachen Konzepten einen hohen Kundennutzen.